Ohne Werbung keine erfolgreiche Selbstständigkeit

Wer schnell Geld verdienen möchte, hat in der Regel 3 Möglichkeiten die sich wirklich lohnen: Geld investieren in lukrative Anlageformen wie beispielsweise Aktien oder seinen Haushalt auflösen oder eben Nebenjobs wie Babysitting oder ein eigenes Unternehmen zu gründen. Die meisten online Methoden wo kein Wissen und Geld notwendig ist, taugen leider nichts.

Der beste Weg ist immer noch ein eigenes Unternehmen zu gründen, dabei kann man tatsächlich relativ schnell Geld verdienen, wenn man die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zieht und jetzt kommen wir auch schon zum Thema: Werbeartikel sind auch heute im Jahr 2019 noch ein wichtiger Bestandteil der Unternehmen in Deutschland, insbesondere Selbstständige und Mittelständler und größere Unternehmen die ihren eigenen Namen oder Firmennamen als Brand (Marke) vermarkten und bekannt machen möchten nutzen dazu Werbeartikel. Kugelschreiber, Aufkleber usw. sind relativ langweilig und ausgelutscht auf Stimmenjagd verschenken sogar ganz üble Parteien Kugelschreiber.

Werbung funktioniert auch im Jahr 2019 online und offline

Moderne junge Neugründer suche innovative Werbemethoden und klar Online ist dafür hervorragend geeignet, aber ein Handwerker, ein Restaurant, ein Coach und Therapeut möchte auch in seiner Umgebung bekannt sein und nicht nur, wenn jemand danach speziell sucht.

In Zeiten von Print on Demand Shops gibt es dazu viele Möglichkeiten z. B. ein bedrucktes T-Shirt von spreadshirt.de oder eben spezielle Werbeartikel Shops die sich auf Print on Demand Werbeartikel spezialisiert haben und daher recht günstige Preise haben, im Vergleich zu Webseiten wie beispielsweise Spreadshirt und vor allem eine grössere Auswahl an Produkten.

Ich habe beim recherchieren nach Taschen bedrucken einen Shop gefunden, wo man alles mögliche bedrucken kann, sogar Handkoffer, Sportbeutel, Brieftaschen, Business Taschen und ja sogar Kühltaschen, das ist wirklich mal innovativ nicht alle, aber einige Produkte lassen sich auch mit geringer Menge bedruckt bestellen. Diese Auswahl habe ich auf  Spreadshirt, Shirtee und Co nicht, dort bin ich froh, wenn ich Rucksäcke bedrucken kann.

Warum sollte man jedoch Taschen und ähnliches bedrucken?

Du musst nicht einmal planen dich als Handwerker, Restaurantbetreiber oder ähnliches selbstständig zu machen oder bereits selbstständig sein. Nehmen wir einmal an du hast einen eigenen Reiseblog oder einen eigenen YouTube Channel und reist durch die Welt, wäre es nicht gut wenn auf deiner Laptoptasche oder Rucksack deine Internetadresse drauf stehen würde? Ich habe auch schon damals überlegt einen Sonnenschirm bedrucken zu lassen, um auf eine Webseite aufmerksam zu machen, so etwas ist sehr innovativ und erreicht im Laufe seiner Lebenszeit vermutlich tausende Menschen.

Gerade für kleine YouTube Kanäle ist Werbung äußerst wichtig um bekanntzuwerden und wenn es ein Nischenkanal mit regionalem Bezug ist oder du bist viel auf Reisen können auch bedruckte Taschen dafür gut geeignet sein, YouTuber verdienen ihr Geld schließlich nicht mit dem Hochladen von Videos, sondern durch Reichweite durch eingeblendete YouTube Werbung oder in dem sie auf ihre Dienstleistungen oder Produkte aufmerksam machen oder eben über Affiliate Marketing durch Empfehlung fremder Produkte. Je grösser die Reichweite, desto besser!

Wenn Du wirklich schnell Geld verdienen möchtest und nicht Kleinstbeträge, sondern irgendwann mal davon Leben möchtest, führt kein Weg vorbei an der Selbstständigkeit oder Unternehmertum. Hausfrauen, die schnell Geld verdienen möchten lesen am besten folgenden Artikel.

Selbstständigkeit ist nichts für dich? Am Ende kannst du immer noch ein paar Online Mikro Jobs nachgehen.

Übrigens mit Print on Demand kannst du auch Geld verdienen z. B. über Spreadshirt, Amazon Merch, Shirtee, Redbubble usw. Bleibt zu hoffen, dass auch Anbieter von bedruckten Taschen und Koffer das Potenzial hinter einem Marktplatz mit Designs erkennen, Spreadshirt verdient damit jedenfalls viele Millionen Euro pro Jahr.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

/* */