Schnell Geld verdienen in den Ferien durch Ferienjob Arbeit

Wenn Du einen Ferienjob annimmst, stimmst Du einem befristeten ArbeitsverhĂ€ltnis zu, das nur fĂŒr die Dauer der Ferien bestehen bleibt. Bis zu Deinem 15. Geburtstag darfst Du nur kleinere TĂ€tigkeiten, wie z.B. Zeitungen austragen, durchfĂŒhren.

Ab dem 15. Lebensjahr dĂŒrfen Deine TĂ€tigkeiten umfangreicher sein. Dabei gilt, dass Du maximal 40 Stunden pro Woche und maximal 8 Stunden am Tag arbeiten darfst. Wenn Du darĂŒber hinaus mehr als 6 Stunden pro Tag arbeitest, steht Dir eine einstĂŒndige Pause zu. Auch darfst Du aus JugendschutzgrĂŒnden nicht mit Ă€tzenden oder giftigen Substanzen hantieren.

Warum solltest Du einen Ferienjob als Nebenverdienst annehmen? Um schnell Geld zu verdienen!


Ferienjobs werden oft gezielt fĂŒr SchĂŒler ab 15 Jahren angeboten und fĂŒr Dich wird es sicherlich eine besondere Erfahrung sein, Dein erstes, eigenes Geld verdient zu haben, ĂŒber welches Du frei verfĂŒgen kannst. So kannst Du Dein Taschengeld deutlich aufbessern und Dir langgehegte WĂŒnsche erfĂŒllen. Daneben gewinnst Du auch soziale Fertigkeiten wie in einem Team zu arbeiten und Du erhĂ€ltst einen ersten Einblick ins Berufsleben.



Deine Grenzen sitzen in Deinem Kopf!

Gedanken, wie “das geht nicht”, “das ist nicht möglich”, “ich bin nicht gut / jung / schlau genug” und so weiter


Es sind deine mentalen Grenzen.

Diese Blockaden bremsen dich nicht nur ab auf dem Weg zu deinem Ziel. Sie können sogar so stark ausgeprÀgt sein, dass sie dich komplett zum Stillstand bringen. Oder du kommst gar nicht erst ins Handeln.

Said Shiripour beschreibt in seinem neuesten Bestseller “All In! Die AbkĂŒrzung zum Erfolg” genau dieses erschreckende PhĂ€nomen.

Klicke hier fĂŒr mehr Infos
 Klicke hier fĂŒr mehr Infos


Die gute Nachricht:

Du kannst diese mentalen Ketten durchbrechen. Und zwar mit deiner eigenen Willenskraft!

Said gibt dir die genaue Anleitung dafĂŒr in seinem Erfolgsbuch. Dieses Buch ist das Dynamit fĂŒr alle Grenzen und veraltete GlaubenssĂ€tze, die dich von deinem Erfolg abhalten wollen.

Du wirst lernen, frei und grenzenlos zu denken, was dich am Ende zum persönlichen und beruflichen Erfolg fĂŒhren wird.
Jetzt Exemplar sichern (klick)

Nicht zu vergessen: Saids große Spendenaktion!
3€ pro verkauftem Buch an 3 Hilfsorganisationen!

Ich will meine Grenzen sprengen!

Aber nicht fĂŒr SchĂŒler, sondern auch fĂŒr Studenten gibt es lohnende Ferienjobs. AbhĂ€ngig von Deinem Alter und bisherigen Erfahrungen können die Aufgaben recht unterschiedlich sein. So wird ein Betrieb, der Dich und Deine gute Arbeit schon aus vergangenen Ferienjobs kennt, Dir mehr Verantwortung ĂŒbertragen als einem Unbekannten.

Ob unbezahltes Praktikum oder ein geringfĂŒgiger Ferienjob – Du bist in jedem Fall durch Deinen Arbeitgeber sowohl wĂ€hrend der Arbeit als auch auf dem Arbeitsweg unfallversichert.

Wo solltest Du in den Ferien jobben?

Neben einer guten Bezahlung sollte der Ferienjob vor allem Interesse bei Dir wecken, sonst kannst Du auch einen Nebenverdienst im Internet aufbauen. In einem Bereich zu arbeiten, der schon vor Beginn Abneigungen in Dir weckt, ist nicht ratsam. So ein Ferienjob wird zur reinsten Qual. Du solltest daher darauf achten, dass der Job einen Mehrwert fĂŒr Dich enthĂ€lt. So kannst Du durch einen Ferienjob frĂŒh einen Einblick in Deinen Traumberuf bekommen und hast genĂŒgend Zeit, Dich nach Alternativen umzusehen, falls es doch nicht das Richtige fĂŒr Dich ist.

Ferienjobs gibt es in den unterschiedlichsten Branchen. So kannst Du als Pferdefreund auf einem Pferdehof nach einem Job fragen. Wer Interesse an Motoren und Autos hat, fragt dagegen beim örtlichen Kfz-Betrieb. Aber auch in vielen anderen Bereichen werden Ferienjobs angeboten, so kannst Du Dich auch in KrankenhÀusern oder Hausmeisterbetrieben bewerben.

Wenn der Ferienjob nicht direkt ausgeschrieben wurde, kannst Du auch eine telefonische oder schriftliche Initiativbewerbung durchfĂŒhren.

Schnell Geld verdienen in den Ferien durch Ferienjob Arbeit
Rate this post
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.