5 einfache Wege als Sch├╝ler schnell Geld zu verdienen die Du nicht verpassen darfst

Hast Du schon mal daran gedacht, Zeitungen auszutragen, um Dir durch diesen Nebenverdienst als Zeitungsaustr├Ąger noch ein wenig Geld dazuzuverdienen? Vielleicht fragst Du Dich, soll ich das wirklich machen oder was habe ich davon? Klar, reich wirst Du nicht werden, aber grade auf diese Weise kannst Du Dir noch nebenbei Geld verdienen, und zwar grade dann, wenn Du ein Jugendlicher und noch nicht vollj├Ąhrig bist. Vielleicht hast Du den einen oder anderen Wunsch, den Du Dir erf├╝llen willst, aber Dir fehlt noch das Geld dazu.

100 Euro im Monat durch Zeitungen austragen

Wenn Du Zeitungen austr├Ągst, hast Du immerhin schon eine von mehreren M├Âglichkeiten, Dir durch einen Nebenverdienst Geld dazuzuverdienen. Dann kannst Du nat├╝rlich auch noch Prospekte austeilen, was nicht nur f├╝r Sch├╝ler, sondern auch f├╝r Senioren etwas ist. Nat├╝rlich ist Prospekte verteilen keine Heimarbeit, aber immerhin kannst Du Dir Deine Zeiten selbst einteilen. Nat├╝rlich musst Du als ersten Schritt jemanden finden, f├╝r den Du Prospekte verteilen kannst. Du brauchst also einen Auftraggeber.

Anzeige

Vor kurzem hat Deutschlands Online Marketer Nr.1 -Said Shiripour- mit seinem Buch ÔÇťDas perfekte online BusinessÔÇŁ alle Rekorde gebrochen...

Denn er hat dieses Buch innerhalb k├╝rzester Zeit 40.000x verkauft und das Leben der Leser komplett zum positiven ver├Ąndert!

Heute hast du ├╝ber den folgenden Link die einmalige M├Âglichkeit dir ein kostenloses Exemplar zu sichern: Statt f├╝r 16,99ÔéČ f├╝r kurze Zeit kostenlos und ohne Versandkosten verf├╝gbar

Said Shiripour zeigt dir in seinem Buch seinen Weg zur ersten Million und verr├Ąt dir...
Wie du so viel Geld verdienst, dass du dir all deine Tr├Ąume und W├╝nsche erf├╝llen kannstÔÇŽ
Wie du endlich geografisch frei wirst und von ├╝berall auf der Welt arbeiten kannstÔÇŽ
Wie du es schaffst dir die Zeit auszusuchen, wann du lieber arbeitest und wann du deine Freizeit genie├čt!

Sichere dir jetzt f├╝r kurze Zeit das Buch inkl. H├Ârbuch f├╝r 0ÔéČ: Klicke hier, um das Bestseller Buch kostenlos downloaden
Anzeige Ende

Eigentlich k├Ânntest Du so einen Job auch bekommen, wobei Du nat├╝rlich schon auf eine bestimmte Weise vorgehen solltest, um Dir einen Nebenverdienst zu sichern. Am besten gehst Du folgenderma├čen vor:

1. Gib bei Google “Zeitung Deine Stadt” oder “Verlag Deine Stadt” ein. Unter “Impressum” findest Du meistens dann die Telefonnummer der Zeitung. Frag hier doch einfach nach. Sei aber nicht entmutigt, wenn Du nicht gleich beim ersten Mal etwas angeboten bekommst, aber vielleicht werden Dir andere M├Âglichkeiten genannt.

2. Recherchiere weiter im Internet. Such ├╝ber Google oder die Gelben Seiten nach Verlagen und Zustellfirmen. Gib unter “Was?” den Begriff “Zeitung” oder “Verlag” ein. Wenn Du ein paar Verlage gefunden hast, dann bist Du Deinem Ziel schon einiges n├Ąher gekommen. Telefonier die Verlage der Reihe nach ab.

3. Nat├╝rlich kannst Du auch bei Deinem ├Ârtlichen Discounter nachfragen, denn die haben immer Prospekte zu verteilen. Wenn Du hier nachfragst, wird Dir sicher ein Ansprechpartner genannt werden, der Dir anschlie├čend weiterhelfen kann. Es kann aber sein, dass die Prospekte wahrscheinlich nicht immer von der ├Ârtlichen Filiale aus verteilt werden.

4. Studier genau die Zeitungsinserate, denn hier finden sich oft Angebote f├╝r Nebenverdienste durch Zeitungen oder Prospekte austragen.

5. Du kannst auch beim Jobcenter oder der Agentur f├╝r Arbeit nach Nebenjobs fragen. Hier k├Ânnen sogar schon mal 7,50 Euro pro Stunde oder mehr f├╝r Dich drin sein. Da kann schon mal ein Hunderter pro Monat zusammenkommen. Auf jeden Fall hast Du so einen ehrlichen und seri├Âsen Nebenverdienst.

Jobs f├╝r Sch├╝ler in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz

Viele Sch├╝ler bekommen von ihren Eltern zwar ein monatliches Taschengeld, aber das reicht oft bei Weitem nicht aus, um sich damit alle W├╝nsche oder ein teures Hobby zu finanzieren. Das ist dann auch der Hauptgrund, warum Sch├╝ler sich nach Jobs umsehen. Leider ist es gerade im Alter zwischen 14 und 16 nicht so leicht, den passenden Sch├╝lerjob zu finden.

Jobs f├╝r Sch├╝ler ab 14 Jahren

Mit 14 beginnen viele Sch├╝ler dar├╝ber nachzudenken, wie sie ihr Taschengeld aufbessern k├Ânnen. Der Bedarf an Geld steigt mit dem Alter. Pl├Âtzlich sind Markenklamotten wichtig und viele Freizeitaktivit├Ąten sind nicht zum Nulltarif zu haben. Mit 14 gibt es allerdings noch nicht so viele M├Âglichkeiten, mit einem Nebenjob Geld zu verdienen.

Teilnahme an Online Umfragen

Internetaffine Jugendliche k├Ânnen an Online-Umfragen teilnehmen. Besondere Voraussetzungen musst Du dabei nicht erf├╝llen. Wer regelm├Ą├čig ohnehin einen Teil seiner Freizeit vor dem Computer verbringt, kann sich durch die Teilnahme an Umfragen leicht einige Euro im Monat dazuverdienen.

Als Babysitter arbeiten

 

Geld als Babysitte verdienen

Geld als Babysitte verdienen

Babysitten ist der Klassiker unter den Sch├╝lerjobs, der sich insbesondere f├╝r M├Ądchen eignet. Hier l├Ąsst sich das relativ viel Geld in kurzer Zeit verdienen. Die Auszahlung erfolgt typischerweise bar auf die Hand. Stellenangebote sind im Internet, in den Printmedien oder ├╝ber den Bekanntenkreis leicht zu finden. Die Bezahlung erfolgt nach Stunden. Zwischen drei und acht Euro sind normal.

Nachhilfeunterricht geben

Gute Sch├╝ler kommen f├╝r einen Nebenjob als Nachhilfe gebender infrage. Auch hier erfolgt die Bezahlung nach Stunden. Zwischen f├╝nf und acht Euro werden bar gezahlt. Nachhilfe solltest Du aber nur in den Bereichen anbieten, in denen Du selbst topfit bist. Es bietet sich an, sich diesbez├╝glich in unteren Klassenstufen umzuh├Âren. Wenn es darum geht, den Bedarf zu erkunden, sind die Lehrer die besten Ansprechpartner.

Als Fahrradkurier arbeiten

Apotheken besch├Ąftigen gern Sch├╝ler ab einem Mindestalter von 14 Jahren. Hier geht es dann darum, an Kunden Medikamente auszuliefern. Die Apotheken zahlen zwischen sechs und acht Euro pro Stunde.

In der Nachbarschaft helfen

In der Nachbarschaft bieten sich viele Gelegenheiten, bei denen sich Sch├╝ler nebenbei etwas Taschengeld verdienen k├Ânnen. Viele Leute lassen von Sch├╝lern den Rasen m├Ąhen oder andere leichte Gartenarbeiten verrichten. F├╝r ├Ąltere Leute kannst du einkaufen gehen. Auch hier gibt es das Geld direkt im Anschluss. F├╝nf Euro pro Stunde sind normal.

Zus├Ątzliche Verdienstm├Âglichkeiten f├╝r Sch├╝ler ab 16

Mit 16 Jahren wird die Auswahl noch gr├Â├čer. Jetzt kannst Du auch im Supermarkt als Aushilfe t├Ątig werden, um Regale aufzuf├╝llen.

Als K├╝chenhilfe in gastronomischen Einrichtungen

Kellner im Restaurant

Kellner im Restaurant

Ein interessanter Sch├╝lerjob bietet sich in Restaurants oder bei Fast-Food-Ketten als K├╝chenhilfe. Allerdings musst Du hier meistens etwas mehr Zeit investieren, entsprechend h├Âher sind die Verdienstm├Âglichkeiten.

Als Kellner im Caf├ę arbeiten. Das kann f├╝r Jugendliche der Traumjob sein, weil es zus├Ątzlich zum Stundenlohn auch noch Trinkgeld von den G├Ąsten gibt. Hier l├Ąsst sich in k├╝rzester Zeit relativ viel Geld verdienen. Allerdings ist Kellnern nicht jedermanns Sache.

5 einfache Wege als Sch├╝ler schnell Geld zu verdienen die Du nicht verpassen darfst
3 (60%) 8 votes
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm