So verdiene ich schnell Geld

Schnell Geld zu verdienen ist nicht unbedingt schwierig. Allerdings die Punkte seriös und ausreichendes Geld unter einen Hut zu bringen, sind durchweg schwerer. Natürlich gibt es zum Beispiel die Empfehlung, als Daytrader an der Börse eigenständig zu handeln. Fast jeder hat das schon versucht. Eine nette 5-stellige Summe kann pro Monat verdient werden. Reich wird man damit natürlich nicht. Seriös ist diese Tätigkeit, um schnell Geld verdienen zu können. Das Risiko ist aber enorm. Als Daytrader schaffen es auf Dauer nur 2 Prozent der  Händler, die anderen scheitern meistens mit einem Totalverlust. Bis die Fähigkeiten zum Handeln ausgebaut sind, dauert es ca. 2 – 3 Jahre. Disziplin ist dabei eine Grundvoraussetzung.

Schnell Geld verdienen muss aber nicht unbedingt immer gleich in so gewagten Projekten enden oder in der Selbstständigkeit, die am Ende vielleicht ganz neue Probleme mit sich bringt. Die Firmen suchen immer wieder händeringend nach Arbeitskräften, die kurzweilig aushelfen können. In größeren Städten ist das Angebot besonders gut. Häufig wird bei den Kurzzeitjobs über den Mindestlohn bezahlt. Selbst bei einfachen Tätigkeiten im Lager oder beim Auspacken. Damit lässt sich schnell Geld verdienen und ohne das ein Risiko besteht.

Andere Möglichkeiten beim schnell Geld verdienen

Natürlich gibt es auch die Saison-Möglichkeiten. Wer sich selbständig machen möchte mit einem Kleingewerbe, kann im Frühling/Sommer zum Beispiel im Garten helfen. Bei der Laub- und Unkrautentfernung. Die Nachfrage ist hoch, das Angebot meistens nur gering. Es gibt zwar Firmen die sich darauf spezialisiert haben, die Kosten sind aber mittlerweile so hoch, das lieber 20 – 35 Euro pro Stunde an eine Einzelperson bezahlt werden.

Im Winter kommt dann die Baum-Saison. Anliefern, aufbauen, abholen. Dafür sind viele Menschen bereit, viel Geld zu bezahlen. Oder wie wäre es mit einem Kuchen- und Frühstücksservice in der Stadt. Pizza hat jeder, aber ein Stück Kuchen anliefern zu lassen, scheint immer noch ein Ding der Unmöglichkeit, obwohl die Nachfrage sehr hoch ist.

Aber auch bestimmte Berufe können spannend sein und viel Geld einbringen. Als IT-Spezialist oder SEO-Fachmann lässt sich viel Geld verdienen. Oder schauen wir mal in die Exoten-Gruppe. Für einige ist Croupier zu sein ein Traumberuf, der nicht nur spannend ist, sogar viel Geld bietet. Ein Croupier verdient am Anfang bis zu 2.500 Euro brutto. Langjährige Mitarbeiter bekommen teilweise bis zu 6.000 Euro brutto. Zuzüglich einem großzügigen Trinkgeld.

Vorher immer überlegen

Im Netz finden sich viele Möglichkeiten schnell Geld verdienen zu können. Mittlerweile sind überall Angebote von Coaches zu finden, die wagemutige Versprechungen haben. Der Coach verkauft seinen Kurs und verdient damit viel Geld. Der sogenannte Schüler lässt sich von den ersten Erfolgen blenden und merkt erst später, dass hinter dem Angebot nur große Worte steckten.

Wer also als Selbstständiger schnell Geld verdienen will, sollte sich informieren und fortbilden. Steuerliche und rechtliche Kenntnisse sind ein Muss. Ein kurzer Businessplan sollte zuvor immer erstellt werden. Eine seriöse Selbstständigkeit bedeutet auch, 10 – 16 Stunden am Tag zu arbeiten, auch wenn andere gerne von 2 – 4 Stunden sprechen …

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

/* */